Pierre Cardin Herren Tapered Fit Jeans Futureflex Blau Dark Vintage Blue 01

B01C3WJPNU

Pierre Cardin Herren Tapered Fit Jeans Futureflex Blau (Dark Vintage Blue 01)

Pierre Cardin Herren Tapered Fit Jeans Futureflex Blau (Dark Vintage Blue 01)
  • Sehr hoher Tragekomfort durch Elastizität (Polyester- und Elasthananteile). Excellente Formstabilität durch hohe Rücksprungwerte des Garns.
  • Tapered Fit und normale Leibhöhe. Patentierte Dornschlaufe.
  • Normaler Bund
  • Verschluss: Knopf und Reißverschluss
  • 76% Baumwolle, 22% Polyester, 2% Elasthan
  • Tapered
  • Pflegehinweis: Maschinenwäsche kalt (30° max)
  • Modellnummer: 3451-8880-19
Pierre Cardin Herren Tapered Fit Jeans Futureflex Blau (Dark Vintage Blue 01)

Cyberattacken auf Stromversorger

Fachleute warnen vor Hackerangriffen speziell auf Unternehmen der Energiebranche. Die mangelhafte IT-Sicherheit bei den Versorgern sorge für ein steigendes Risiko von Stromausfällen.

27.11.2016
Bankleitzahlen
© GETTY Stromausfall in New York

Eine mangelhafte IT-Sicherheit bei Energieversorgern sorgt für ein steigendes Risiko von Stromausfällen. Davor warnen Fachleute. „Anders als gerne öffentlich behauptet, sind viele Energieversorger weiterhin ungenügend gegen Cyberattacken gewappnet“, sagte Oliver Neumann, Sprecher der IT-Sicherheitsberatung Recurity Labs aus Berlin, gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z./Montagausgabe).

Mehr zum Thema

Mehr dazu in der F.A.Z. vom 28.11.2016. Am Vorabend schon in der  F.A.Z. -App  und als  GANT Herren Regular Summer Shorts AZZURRO 419
.

„Es gibt noch immer Vorstände, die das Problem unterschätzen und zu wenig in die IT-Sicherheit des Unternehmens investieren.“ Bernd Sörries, Berater und Dozent an der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede, sagte der F.A.Z.: „Das Sicherheitsverständnis ist bei den Energieversorgern noch nicht so ausgeprägt, wie es sein müsste. Das birgt erhebliche Gefahren bei Cyberangriffen.“

Lesen Sie den kompletten Text ab 20 Uhr im  Naketano Female Knit Joao Schmierao blue red melange striped
 oder bei  Youlee Damen Winter Schlanke Taille Reißverschluss Mantel mit Pelzmütze Dunkelgrün
.

Von
Sebastian Bleser
29. Juni 2017
0
340 views
Teilen auf Facebook
  VERO MODA Damen TShirt Vmcharly ONeck Ss Top Noos Blau Black Iris
  
Yumi Damen Rock Coral Printed Pleated Mehrfarbig Mehrfarbig
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die Aktie des italienischen Stromversorgers Enel (WKN:  Tshirt oversize damen / Damenshirt mit Rücken Print Magie Element von 3 Elfen, schulterfrei S bis XXL Schwarz Weiß
 / ISIN: IT0003128367) stieg kürzlich auf den höchsten Stand seit Ende 2008. Zwar gab es in den vergangenen Tagen einen Rücksetzer. Nach Angaben von Thomson Reuters ist ein Großteil der Analysten für die Aktie mittelfristig dennoch optimistisch gestimmt.

Für Anleger, denen der Direkteinstieg in die Aktie zu riskant ist, könnte ein Bonus-Cap-Zertifikat auf die Aktie eine interessante Alternative sein.

Enel ist der größte Energieerzeuger in Italien und Spanien sowie stark in Südamerika positioniert. Analog zum gesamten Sektor in Europa hatte Enel jedoch in den zurückliegenden Jahren vor allem mit niedrigen Strompreisen und hohen Schulden zu kämpfen. Um die Wende einzuleiten wurden bereits Bereiche, die nicht zum Kerngeschäft zählen verkauft. Bis 2019 sollen Beteiligungen von insgesamt sechs Mrd. Euro verkauft werden. Zudem wurde an der Kostenschraube gedreht. So konnten die Kosten für Solar-, Geothermie- und Windenergieanlagen bis zu 30 Prozent gegenüber 2014 gesenkt werden.

Der Öko-Bereiche stand für Konzernchef Francesco Starace in den vergangenen Jahren besonders im Fokus. „Bereits derzeit entfallen 45 Prozent unserer Produktion auf Erneuerbare-Energie-Bereiche, inklusive der Wasserenergie“, sagte Starace der „Börsen-Zeitung“ Anfang Mai. Bis 2050 soll der vollständige Ausstieg aus dem fossilen Energiesektor gelingen. Mit verstärkten Investitionen in erneuerbare Energien soll der Konzern nicht nur wettbewerbsfähiger sein. Vielmehr sollen damit Einkünfte leichter planbar werden. 2016 steuerten regulierte Bereiche bereits rund 60 Prozent zum gesamten EBITDA bei. Bis 2019 sollen es rund 75 Prozent sein.

Mit einer Dividendenrendite von 3,75 und einem KGV für 2017 von 12,8 Prozent (Quelle: Thomson Reuters) ist die Aktie im Vergleich zum Sektor moderat bewertet. Der Strategieplan 2017 – 2019 sieht zudem vor, dass die Ausschüttungsquote von 55 Prozent im Jahr 2016 auf 70 Prozent im Jahr 2019 ansteigt. Frei von Risiken ist die Aktie dennoch nicht. Der Strommarkt hängt an der wirtschaftlichen Entwicklung. Eine schwache Konjunktur am Heimatmarkt könnte das Umsatzwachstum des gesamten Konzerns bremsen. Zudem könnte ein schwacher Aktienmarkt das Wertpapier unter Druck setzen.

Heute geöffnet von 10.00 bis 19.00 - Zürich, Schweiz Heute geöffnet von 09.00 bis 18.00 - Zürich, Schweiz Heute geschlossen - Zürich, Schweiz Heute geöffnet von 12.00 bis 18.00 - Zürich, Schweiz Heute geöffnet von 10.00 bis 16.00 - Zürich, Schweiz Heute geöffnet von 10.00 bis 18.00 - Zürich, Schweiz Heute geöffnet von 09.00 bis 16.00 - Zürich, Schweiz Heute geöffnet von 09.00 bis 17.00 - Zürich, Schweiz Today is: dayNum 3, 14.02.2018 dayOpening:weekly datecode:1402 Planen Sie Ihren Besuch Event heute Game Festival

Entdecken Sie einige Highlights unserer Ausstellung!

Mehr erfahren

Bereit für eine unvergessliche Reise durch die Geschichte des Fussballs?

Los geht's Als E-Mail verschicken http://de...eum.com/ Mehr Infos

Das Museum ist zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. Nutzen Sie unser Tool, um Ihre Reise zu planen.

Erfahren Sie mehr über Führungen und Optionen für Kindergeburtstage, die das Museum anbietet.

Vielen Dank, Ihre Anmeldung zum monatlichen FIFA Welt Fussball Museum Newsletter war erfolgreich. Wir haben ein technisches Problem. Bitte versuchen Sie es in ein paar Minuten erneut. Die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse ist bereits registriert. Welche ist Ihre schönste Fussball-Erinnerung? Schicken Sie uns Ihre Geschichte und ein Bild Werden Sie Teil der Ausstellung Nutzungsbedingungen Datenschutz © 2018 FIFA Museum AG